Kraft- und Heilgärten

DSC_0002(1)

 

 

Vorwort:

Frei nach dem Motto tausend Wege führen nach Rom oder nach Santiago gibt es auch im Bereich Gesundheit tausend Wege. Es gilt wie bei allem, nicht jede Behandlung oder Art des Gesund werdens gilt für jeden. Mit einem speziellen, kraftvollen Garten ist Unterstützung bei den verschiedensten Problemen im Leben langfristig möglich. Zur Einkehr in die Stille, zur Reaktivierung leerer Batterien oder einfach zur Freude am Betrachten. Zusammen können wir auch einen Garten gestalten, der auf die Beseitigung eines spezifischen Leidens ausgeichtet ist.

 

Kraftgarten:

Als gelernte Baumschulistin und durch meine langjährige Erfahrung im Bereich Gartenpflege habe ich ein Konzept von Stein- und Pflanzenkombinationen entwickelt, das einmalig ist.

Ich liebe diese Arbeit und diese Liebe spürt man sofort, wenn man in einem meiner Gärten steht. Durch mein Feingefühl für Formen, Farben und Muster arbeite ich kreativ und verspielt mit verschiedenen Elementen.

Ein Kraftgarten braucht nicht gross zu sein.  Denn ein Kraftgarten lässt automatisch einen Kraftplatz entstehen, der die Batterien sehr schnell auf- und zum Verweilen einlädt.

 

Heilgarten:

Ein Heilgarten ist etwas ganz besonderes für Menschen, die wirkliche Veränderungen im Leben oder in der Wohn-& Gartenathmospäre wünschen.

Ein Heilgarten ist etwas Langfristiges, zu vergleichen mit Ihrem inneren Garten den sie ja auch täglich mit beispielsweise liebevoller Nahrung pflegen. So lädt dieser Garten viel Neues in Ihr Leben ein.

Die Gemeinsamkeit zum Kraftgarten ist die Grösse. Es braucht nicht mehr als 1m2. Klein – er hats in sich.

 

Und – jeder Kraft -& Heilgarten ist ein Unikat.

 

 

Herzliche Gärtnergrüsse, CaRiNa Martina Wüthrich.